Team

Jugendsozialarbeit

Die Stelle wird zeitnah neu besetzt!

Eltern und Erziehungsberechtigte sind jederzeit eingeladen, sich bei Problemen Ihres Kindes in und neben der Schule an die Jugendsozialarbeit als festen Teil unserer Schulfamilie zu wenden. Die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Feldkirchen-Westerham ist ein Angebot der Jugendhilfe, das fest in unsere Mittelschule eingebunden ist.

Einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben der Jugendsozialarbeit an unserer Schule gibt Ihnen folgender Auszug aus dem Profil der Sozialen Arbeit an der Schule des Landratsamts Rosenheim:

Aufgabenschwerpunkte

für Kinder und Jugendliche

  • Beratung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen (Einzelfallhilfe)
  • Sozialpädagogische Diagnostik (Falldaten und sozialpädagogische Einschätzung u.a. zur Sicherstellung des Kindeswohls)
  • Soziale Gruppenarbeiten und zielgruppenorientierte Projektarbeit, wie z.B. Sozialtraining, Kompetenzstärkung, Angebote zur Integration, Mobbing und Sucht, Schul-verweigerung, Konfliktlösung, Übergang Schule – Beruf, Übertritt an andere Schulformen, etc.
  • Umsetzung des Schutzauftrags nach § 8a SGB VIII
  • Krisenintervention
  • Anregung von ergänzenden oder weiterführenden Maßnahmen und Hilfen, in Zusammenarbeit mit dem Sozialen Fachdienst im Kreisjugendamt
  • Dokumentation

in der Kooperation mit Schule und Eltern

  • Zusammenarbeit mit Schulleitung, Lehrkräften und schulischen Diensten, insbesondere auch bei schwierigen disziplinarischen Entscheidungen
  • Elternberatung, je nach Alter des Kindes und Jugendlichen in unterschiedlicher Intensivität